okWir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.
mehr erfahren »

Veranstaltungen


Meisterfeier an der Bamala

Unter den Augen der Meisterprüfungskommission begrüßte Pirmin Wilhelm,
stellvertretender Schulleiter der Bamala, die anwesenden Handwerkskammervertreter,
die Familienmitglieder der frisch gebackenen Prüflinge und die Prüflinge selbst,
die ja im Mittelpunkt der Meisterprüfungsfeier standen.

Allen Beteiligten sprach er für das zurückliegende erfolgreiche Meistervorbereitungsjahr
seinen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit aus.


Fahrzeuglackierermeister feierlich verabschiedet

Fahrzeuglackierer-Meisterklasse 2018


13 Absolventen der Lackiererfachschule konnten vom Prüfungsvorsitzenden der Fahrzeuglackierer-
Meisterprüfungskommission, Herrn Saitel, die heißbegehrten Prüfungszeugnisse entgegen nehmen.
Herr Saitel und Herr Hanser von der Handwerkskammer Freiburg betonten das Engagement
und den Teamgeist der diesjährigen Meisterabsolventen.
In der in der Aula der Badischen Maler- und Lackiererfachschule gab es Bestnoten für den Meisterschüler
Claudius Maier. Er war in seinem Jahrgang Klassenbester und hat darüber hinaus das Kunststück
fertig gebracht sowohl im fachtheoretischen, als auch im praktischen Teil der Meisterprüfung bester
Prüfling zu sein. Die Bestleistung wurde mit dem ersten Preis der Firma SATA ausgezeichnet – einer
Hochdruckspritzpistole mit Digitaldruckanzeige. Den Preis überreichte der Schulungsleiter der Firma SATA,
Jan Jiru Zanker, der die Meisterklasse bereits im Januar des Jahres in Kornwestheim fortgebildet hatte.

Die Vertreter der Handwerkskammer beim Übergeben der Meisterprüfungszeugnisse.
Die frisch gebackenen Fahrzeuglackierermeister, Witold Pustelnik und Philipp Müller durften sich über den zweiten- bzw. dritten Meisterpreis freuen.
Foto von li. nach re. Schulleiter Ralf Dyck, Philipp Müller, Witold Pustelnik, Claudius Maier und Jan Jiru Zanker, Schulungsleiter der Firma SATA.
Klassenlehrer Michael Schulte Höping

Der Klassenlehrer, Michael Schulte Höping hielt die Laudatio auf die jungen Fahrzeuglackierermeister.
Im Vorfeld der Meisterfeier hatte er die Fachschüler nach ihren persönlichen Erfahrungen während
der Meisterschule befragt. In seiner Abschlussrede ließ er dann jeden einzelnen Fachschüler zu Wort
kommen, in dem er die Schülerantworten aus seiner Befragung zitierte.
Die Klassensprecherin Verena Schaich und der Klassensprecher Martin Heberling bedankten sich bei

ihren Lehrern und überreichten als Dank für die gute Unterstützung ausgesuchte Leckereien.

Text / Fotos: Wulff / Juli 2018 

Ein Fest des Malerhandwerks –

ein gut besuchter Ausstellungstag

Familien und Freunde der frischgebackenen Malermeister und der Malermeisterin
feierten am vergangenen Samstag deren Abschluss und viele ehemalige
Absolventen der Bamala nutzen die Gelegenheit zu einem Wiedersehen mit der Schule,
den Lehrkräften und ehemaligen Klassenkameraden.

Man brachte sich gegenseitig aufs Laufende über Geschäftliches und Privates -
gab es doch auch in diesem Jahr wieder einigen Nachwuchs zu bestaunen. Bereits fürs
kommende Meisterjahr angemeldete Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit aus
erster Hand zu erfahren, was ab September auf sie zukommt und ebenfalls eingeladene
Gesellinnen und Gesellen mit Abschluss ihrer Berufsschulzeit an der Bamala informierten
sich über die Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung.

Text / Fotos: Wickert / Juli 2018