okWir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.
mehr erfahren »
Malerfachschule  >>  Meisterprüfung 2018

 

: : Teil I

Meisterprüfung Maler 2018


Steht dieser Teil I eigentlich für den klassischen, „praktischen“ Teil der
Meisterprüfung, so ist das heute damit nicht mehr getan. Fast genauso stark
gewichtet werden die Dokumentationsunterlagen mit Kundenanalyse,
Beschreibung der praktischen Arbeiten, Kalkulation und Nachkalkulation,
sowie das Fachgespräch mit der Prüfungskommission der Handwerkskammer
Freiburg, bei dem technisches Hintergründe, Verkaufsargumente und
der Umgang mit Kunden geprüft werden. Jeder Meisterprüfling hatte seinen
eigens erarbeiteten Kundenauftrag abzuwickeln.

Dieser musste folgende Prüfbestandteile enthalten:
: :  freie Dekorationstechnik
: :  Lacktechnik
: :  Strukturtechnik
: :  Schriftarbeit
: :  Ölvergoldung

Die  Prüfungsarbeiten und Prüflinge in alphabetischer Reihenfolge:

Matthias Bucher + + + Gestaltung eines Konferenzraums eines Elektrogeräteherstellers + + + Retro ist angesagt – Gründungszeit des Elektrogeräteherstellers liegt in den 1950ern Jahren.
Friederike Enderle + + + Gestaltung des Eingangsbereichs eines Küchenherstellers + + + Modern und wohnlich
Lukas Frey + + + Gestaltung eines Jugendhauses + + + Graffiti, Rost, Beton – das ist was Jugendliche anspricht
Minkus Hennemann + + + Gestaltung des Eingangsbereichs eines metallverarbeitenden Betriebes + + + Metallverarbeitung und Bleche – Metallicoberflächen sind hier ein "Muss"
Markus Hössler + + + Gestaltung der Rezeption eines Jugendmotels + + + Moderne Oberflächen für junge Leute
Dominik Huber + + + Gestaltung eines Spezialitätenrestaurants mit afrikanischer Küche + + + Die Wiege des Lebens liegt in Afrika, deshalb gibt es Oberflächen wie Häute, Hölzer und Erden
Manuel Kern + + + Gestaltung einer Vinothek + + + Moderner Weinbau, moderne Oberflächen, moderne Präsentation
Florian Melim + + + Gestaltung des Clubheims eines „American-Football - Clubs + + + American Football – Superbowl es gibt eine immer größer werdende Fangemeinde in Deutschland – ich gehöre dazu
Björn Rehberg + + + Gestaltung der Empfangsräume einer Heizungsbaufirma + + + Materialien und Oberflächen beziehen sich auf die alltägliche Baustellensituation
Florian Saum + + + Gestaltung des Eingangsbereichs eines Architekturbüros + + + Materialästhetik, klare Formen, klare Aussage
Johannes Schwär + + +Gestaltung eines Spezialitätenrestaurants im "Wild-West-Ambiente" + + + Ein Ausflug in eine andere Welt
Stefan Zier + + + Gestaltung des Eingangsbereichs einer Zahnradmanufaktatur + + + metallische Oberflächen, ineinandergreifende Formen

Wir wünschen allen Absolventinnen und Absolventen Glück
und Erfolg auf ihrem privaten und beruflichen Lebensweg.

Text / Fotos: Wickert / Juli 2018