Malerfachschule  >>  Exkursionen für angehende Malermeister


: : Verkaufstraining und Vergabeverhandlungen

Eine Übung für das Maler(leben)

Traditionell zum Jahresauftakt ist die Malermeisterklasse der Bamala der Einladung der Fa. HS
nach Eschbach auf den schönen Weinstetter Hof gefolgt.
Geschäftsführer Karl-Heinz Guy hat mit seinem Team den informationsreichen Arbeitstag gut vorbereitet
und zusammen mit unseren Meisterschülern das dichte Programm abgearbeitet.
Zum Start gab Psychologin und Unternehmenscoach Antja Schuck-Schmidt einen kurzweiligen Einblick in
Verkaufs- und Kundenpsychologie.
Danach ging es an die Arbeit: Zuerst die Baustellenbesichtigung, dann die Erstellung des LV und schließlich
die Vergabeverhandlung mit erfahrenen und zähen Verhandlern – alles beobachtet von der Videokamera.
Die abschließende Analyse von Stärken und Schwächen und der Erkenntnis was aus den Schwächen zu lernen
ist rundete den Tag ab.


Text: Wickert / Fotos: HS_03/2018


Feierabend auf der Chrysanthema


Schüler und Lehrer der Malermeisterklasse treffen sich zum Feierabend-
Punsch beim Tipi auf der Lahrer Chrysanthema.

Text+Fotos: Wickert_11/2017