okWir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.
mehr erfahren »
Bundesfachschule für Werbetechnik  >>  2. Ausbildungsjahr

Vom Entwurf bis zur Fertigung

Frische Schilder

Zunächst wurden in schnellen Skizzen die Ideen für das fiktive Projekt
OZEANUM Meeresmuseum festgehalten und dann der Favorit im CorelDraw
umgesetzt. Das vorgegebene Logo wurde dekupiert, lackiert und mit
Abstand auf das Schild montiert. Die Schriftzüge und zusätzlichen Elemente
sind geplottet, per Hand geschnitten und mit Folie appliziert.
Über die Ergebnisse freuen sich die Schülerinnen und Schüler der F2SL1T
mit ihren Lehrerinnen Ingrid Bialek und Susanne Hofmann.

Text / Fotos: Hofmann / Juli 2018

 

: : ROUTE 66

Der Weg ist das Ziel

Azubis im 2. Lehrjahr testeten die Abkanttechnik von Aluminiumverbundmaterial
und bauten eine Haube. Zuvor dekupierten sie den Ausschnitt für das ROUTE 66 Sign
und applizierten ihren individuell gestalteten Digitaldruck.
Bei diesem Projekt wurde ebenso das Themenfeld „Vorder- und rückseitige
Beschichtung von klarem Acrylglas mit Lack oder Folien für die Lichtwerbung“ behandelt.
Die Schülerinnen und Schüler sind stolz auf ihre Ergebnisse, die uns das Gefühl von
Freiheit und den „Kick on ROUTE 66“ spüren lassen. Weiter so auf diesem Weg!

Text / Fotos: I. Bialek / März 2018

Dekupieren
Digitaldruck
Fräsen, Einnuten
Ergebnisse Gruppe A
Ergebnisse Gruppe B
Gruppe A
Gruppe B